Stadtverzweigungen

Was ist Urbane Forstwirtschaft & Städtisches Grün?

Was für eine Rolle spielen urbane Forstwirtschaft und städtisches Grün in unserem Leben?

Die Zukunft der Planung und Pflege von städtischen Grünflächen und Stadtwäldern

Soziale Einbindung der unterschiedlichen Bevölkerungsgruppen

English

English version


Direkt zum Seiteninhalt

UF und soziale Einbindung

ObereZeile


Urbane Forstwirtschaft und soziale Einbindung

- Bürgerbeteiligung




Um städtische Grünflächen zu Orten der Begegnung und der Ruhe zu gestalten, sollte man Anwohner und Benutzer dieser Flächen in die Planung und Verwaltung einbinden.



Durch die frühzeitige Einbindung in die Planung (z.B. Umfragen, Informationsveranstaltungen mit Diskussionsrunden), sowie die Einbindung in die Arbeit (z.B. öffentliche Pflanzaktionen, Baumpatenschaften, Planung von Gemeinschaftsgärten) lassen sich viele Mißverständnisse vermeiden und somit kann man Konflikten gezielt und rechtzeitig entgegenwirken durch Kommunikation mit allen Interessenvertretern und - falls erforderlich - Mediation. Das erspart Kommunen unnötige Aufregungen, reduziert Beschwerden und den damit verbundenen Verwaltungsaufwand, und gibt den Beteiligten das Gefühl, in Entscheidungen bezüglich ihres direkten Lebensraums miteinbezogen zu werden.


Miteinander ist besser als gegeneinander!



Dafür gibt es auch in Deutschland einige erfolgreich durchgeführte Beispiele, deren Konzepte von sozialer Integration durch und mit städtischer Natur sich durchaus bewährt haben, z.B. den 'Industriewald' in Gelsenkirchen.
Das Übertragen von Verantwortung kann Menschen mit unterschiedlichen Hintergründen dazu animieren, miteinander an einem gemeinsamen Ziel zu arbeiten.









Soziale Einbindung bedeutet aber auch Verantwortung der Natur gegenüber. Deshalb ist Naturschutz ein integraler Aspekt von Urbaner Forstwirtschaft.






Denn wir sind - mehr denn je - abhängig von der verbliebenen Natur als wichtigen Teil unseres Lebensraumes, ohne den wir letztendlich auf Dauer nicht überleben können.

HOMEPAGE | ÜBER DIE FIRMA | LEISTUNGEN | BEISPIELE BERUFLICHER TÄTIGKEITEN | PROJEKTE UND KUNDEN | PUBLIKATIONEN UND FACHVORTRÄGE | AUSBILDUNG | KONTAKT/IMPRESSUM | URBANE FORSTWIRTSCHAFT UND KUNST | NÜTZLICHE LINKS | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü